Lebensmittel aus der Region in der Region veredeln. Heimische Produzenten unterstützen und sie mit Bildung vernetzen. Klimaschutz vorantreiben. Dafür setzen wir uns in Nötsch im Gailtal im Sinne der weltweiten Slow Food- Bewegung ein. Von innen heraus mit Herz und Überzeugung.

Unsere Aktivitäten als Slow Food Village finden Sie unter https://www.slowfood-kaernten.at/slow-food-projekte/slow-food-villages/slow-food-village-noetsch/

Das Gründerteam: 

Das Gründerteam „Slow Food Village Nötsch“ umfasst derzeit 19 Mitglieder. Als Sprecherin fungiert Fr. Linda Marko und im engeren Koordinationsteam wirken mit Fr. Angelika Blattnig, Fr. Christa Grübler, Hr. Uwe Rimmele und Hr. Philip Millonig.