Marktgemeinde Nötsch

Informationen Coronavirus – COVID-19

Sehr geehrte Bürger und BürgerInnen!

Aufgrund der aktuellen Lage rund um das Corinavirus und der eingeleiteten Maßnahmen seitens des Bundesministeriums möchte ich auf die Dringlichkeit zur Einhaltung der empfohlenen sowie angeordneten Maßnahmen hinweisen. Hier geht es zur Corona-Ampel https://corona-ampel.gv.at/karte/.

Der Dienstbetrieb im Gemeindeamt bleibt uneingeschränkt aufrecht und es stehen die Mitarbeiter/innen der Bevölkerung MO-DO in der Zeit von 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr und FR in der Zeit von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr telefonisch (04256/2145) und schriftlich (E-Mail: noetsch@ktn.gde.at) zur Verfügung. Sollten Sie Fragen haben oder Hilfsdienste, wie zB Einkäufe, … benötigten, melden Sie sich bei uns am Gemeindeamt.

Für wichtige Einkäufe wie Grundnahrungsmittel und Medikamente gibt es seitens des GO-MOBIL von Montag bis Samstag von 8 bis 14 Uhr einen Einkaufstransport. Telf. Nr. 0664/603 603 9611.

Coronavirus-Hotline:
Telefonische Gesundheitsberatung: 1450 (Bei Krankheitssymptomen)
Coronavirus-Hotline der AGES: 0800 555 621
Hotline des VKI zu reiserechtlichen Fragen: 0800 201 211
Kärntner Corona-Hotline:  050 536 53003
Bürgerservice Land Kärnten: 050 536 22 132
Hotline Wirtschaftskammer für Unternehmer: 05 90 90 4-808

wichtige Kontakte:
Gemeindeamt: 04256/2145
Bürgermeister: 0664/44 76 000
Amtsleiter: 0660/48 30 027
Euro-Notruf: 112

sonstige Kontakte:
Hotline und Homepage der Arbeiterkammer und des ÖGB: 0800 22 12 00 80
Hotline der Wirtschaftskammer: 0590900 43 52
Versicherungsanstalt für Selbstständige: 0043 50 808 808
Hotline für den außerordentlichen Zivildienst: 0800 500 183
Hotline des Landes Kärnten für Freiwillige und ehrenamtliche Helfer 05091442020

Aktuelle Informationen, Maßnahmen zur Prävention etc. finden Sie unter den nachstehenden Links:

Das Land Kärnten hat eine eigene Seite unter  https://www.ktn.gv.at/Service/Coronavirus-COVID-19 eingerichtet; weitere Informationen finden sich laufend unter https://www.ktn.gv.at/.
Zusätzlich bietet das Gesundheitsministerium tagesaktuelle Informationen unter https://www.sozialministerium.at/Services/News-und-Events/Neuartiges-Coronavirus-(2019-nCov).html auch wurde eine Infoline/Homepage der AGES eingerichtet: 0800 555 621 (Mo. bis Fr. 9-17 Uhr) bzw.  https://www.ages.at/themen/krankheitserreger/coronavirus.

Informationen für Schutzmaßnahmen finden Sie unter: https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/Coronavirus—Informationsmaterial-zum-Download.html

Der nachstehende LINK verweist auf alle Erlässe, Verordnungen und Maßnahmen seitens der Bundesregierung. Bitte dringende Beachtung
https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/Coronavirus—Rechtliches.html

So trägt man die Mund-Nasen-Schutzmaske richtig

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes kann die Übertragung vom Coronavirus durch die Luft reduzieren. Es ist eine zusätzliche Maßnahme und ersetzt weder Abstand halten noch die Einhaltung andere Maßnahmen. Nachstehend die wichtigsten Tipps, wie man mit der Maske richtig umgehen soll. http://www.siz.cc/kaernten/aktuelles/6973

aktuelle Informationen zum Download:

200415 Corona-Formular Ansuchen Familienhärteausgleich
200415-Informationsblatt-Verwendung-Mund-Nasen-Schutz-Masken
200325 KGB-Broschüre-zu-Corona-in-Leichter-Lesen-Fragen-u-Antworten
200323_COVID-19_Informationsblatt-wie-häusliche-Isolation-gut-überstehen
200323 E-AKL-Abt.-7-Plattform-des-Landes-Kärnten-für-regionale-Einkäufe-www.daspackma.at
200312 Zivilschutz-Coronavirus-Tipp

Ich empfehle tunlichst die von den Behörden vorgegebenen Empfehlungen und Maßnahmen einzuhalten, um die Ausbreitung des Coronaviruses einzudämmen!

Skip to content