Der Weg des Buches

Der Wanderweg

29 Tagesetappen, 5 Radtouren und 24 Wandertage, beschreiben einen thematischen Weitwanderweg auf bestehenden Rad- und Wanderwegenetzen. Praktische Tipps zu Unterkunft, Geschichte und Kultur bieten ausreichend Information, um Menschen, Geschichten und die Besonderheiten vor Ort besser kennen zu lernen.

Der Wanderweg führt unter anderem durch unser Gemeindegebiet.

Auf der Website www.wegdesbuches.at können sie sich umfangreiche Informationen und Links zu den Orten, zu Übernachtungsmöglichkeiten und vieles mehr einholen.

Hinweise für alle, die sich auf den Weg des Buches machen: Die im Buch angeführten Tagesetappen für die Radfahr- und Wandertage sind nur Empfehlungen. In den meisten Fällen ist es möglich, individuell kürzere oder längere Tagesetappen zu absolvieren. Ausnahme: Bei den längeren Tagesetappen im alpinen Bereich sind Sie auf geeignete Unterkunftsmöglichkeiten angewiesen. Hier sind Abweichungen nur für erfahrene und konditionsstarke Wanderer möglich. Viele der angegebenen Tagesziele sind gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Diese Orte eignen sich auch am Besten für den Beginn oder das Ende einer Wanderperiode von mehreren Tagen. Wer nur über wenig Erfahrung als Wanderer verfügt oder konditionell nicht auf längere Wanderungen eingestellt ist, kann durchaus leichtere Abschnitte des Weges begehen. Die als schwer beschriebenen Tage sollten zurückgestellt werden, bis man sich auch anstrengende Tage gefahrlos zutraut.