Abfallwirtschaft

Die Abfallwirtschaft der Marktgemeinde
Nötsch im Gailtal

Die Marktgemeinde sorgt im Rahmen der Kärntner Abfallwirtschaftsverordnung 2004 für die Sammlung von Hausmüll und Sperrmüll und hat zu diesem Zwecke eine Müllabfuhr eingerichtet.

Abfallsammelzentrum Standort:
Wirtschaftshof in 9611 Nötsch 200

Öffnungszeiten:
01.04. bis 31.10. jeden Donnerstag: 16:00 bis 18:00 Uhr

Jeden 1. Samstag im Monat: 08:00 – 10:00 Uhr (ganzjährig)

Kontakt:
Marktgemeinde Nötsch im Gailtal, 9611 Nötsch 222
Telef. Nr. 0456/2145
Mobilnummer: 0664/5304520
E-Mail: noetsch@ktn.gde.at

Problemstoffsammelaktion:

Einmal jährlich führt das Müllabfuhrunternehmen Peter Seppele im Frühjahr jeden Jahres eine kostenloste Sammelaktion des Problemmülls (Sondermülls) aus Privathaushalten durch.

Der exakte Ort und Zeit der Abholung wird im Frühjahr jeden Jahres mittels Postwurf und Verlautbarung auf der Gemeindewebsite bekannt gegeben.

Downloads/Hinweise:

  • Im Menü „Bürgerservice/Verordnungen“ finden sie die Verordnungen mit welcher die Entsorgung von Abfällen geregelt sowie die Verordnung mit welcher die Gebühr für die Benützung von Gemeindeeinrichtungen zur Entsorgung von Abfällen und Umweltberatungen ausgeschrieben werden.